Gelesen im Oktober (2018)

Buchtipps Oktober 2018

Das ist jetzt keine Überraschung, aber offensichtlich hilft mir das Lesen beim Entspannen. Je mehr Arbeit, Konzerte und privater Scheiß in einem Monat anfallen, desto mehr Bücher rutschen durch meine Hände. Und wie ich es mir vorgenommen habe, sind dieses Mal auch mehr Sachbücher dabei. (Und Comics und ein Jugendbuch und, und). Ich habe außerdem auch vor, mal wieder längere Buchrezensionen zu schreiben. Zumindest von den Büchern, die ich sehr mochte – oder über die es etwas anderes zu sagen gibt, mal schauen.
weiter weiter weiter…

Konzerte in Köln (11/2018)

Der November fängt mit zwei Konzerten an, auf die ich mich schon sehr lange gefreut habe, und auf die ich beide nicht gehen kann. Maaaaaaaaan. Und da ich noch in Urlaub fahre, gibt es trotz jeder Menge Konzerte wahrscheinlich nicht so viele Fotos. Egal, ihr kauft euch Karten und berichtet mir dann ausnahmsweise mal …
weiter weiter weiter…

Konzerte in Köln (10/2018)

Ok, ok, ich bin wieder ein bisschen spät dran für den Oktober, aber mit der Photokina und den Konzerten, auf die ich jetzt schon gehe, und den Bildern, die noch auf meiner Festplatte warten, hatte ich auch schon einiges zu tun. Der Herbst ist mal wieder voll, so richtig voll. Da müssen Entscheidungen getroffen werden! Hier also die lange Liste ohne viele Worte.
weiter weiter weiter…