Gelesen im Juli (2019)

Obwohl zwei richtig gute Bücher dabei waren, bin ich mit diesem Lesemonat nicht so ganz zufrieden. Das liegt wahrscheinlich darin, dass ich sehr viel Zeit mit einem anderen Buch verbracht habe, das ich im Juli gar nicht fertig bekommen habe, und das mich viel Energie gekostet hat. (Dazu dann aber mehr im nächsten Monat) Hier erst einmal die aktuellen Bücher.

weiter weiter weiter…

Gelesen im Juni (2019)

Ich bin überrascht, dass ich in diesem Monat überhaupt etwas geschafft habe. Irgendwie war wie immer viel zu tun, ich viel unterwegs und so richtig hatte ich keine Lust, ein Buch in die Hand zu nehmen. Im Juli sollte ich wieder mehr Zeit auf dem Balkon verbringen – da ist es mit Buch am gemütlichsten. Hier also meine kleinen Buchtipps.

weiter weiter weiter…