Favoriten 2017 (2)

Wenn man erstmal anfängt, sich selbst auf die Sachen aufmerksam zu machen, die man mag, ist man ganz verwundert, wie viel da eigentlich zusammenkommt. Es ist ja doch so, dass man im Alltag eher an den negativen Momenten hängen bleibt. Da geht irgendwas kaputt, funktioniert nicht richtig, oder man schneidet aus Versehen seine Apple-Kopfhörer kaputt … Ähm, ja, wem das wohl passiert ist? Wann immer ich also im Moment von etwas begeistert bin, schreibe ich es in mein Handy oder meinen Terminkalender, und schaue meine Sammlung ab und an durch. Und auch, wenn es eigentlich nur dumme Produkte sind – ich habe eine Liste von Sachen, die ich mag. Hier ist ein neuer Auszug:
weiter weiter weiter…

Favoriten 2017 (1)

Die Kategorie „Produkte“ habe ich schon seit Jahren hier im Blog, aber wirklich gefüttert wird sie nie. Ich bin eben kein YouTube-Mädchen, das süßlich duftendes Duschgel vorstellt und auf Instagram zufällig irgendeine Armbanduhr ins Bild hält. Aber es geht ja auch anders. Vor Jahren habe ich hier schon mal über den wunderbaren Online-Shop „Out of Print“ berichtet, der Buch-T-Shirts verkauft. Oder ich habe vom „Holy Shit Shopping“ in Köln erzählt, wo man jedes Jahr ganz wunderbare Sachen findet. Und ganz ehrlich: in Blogs und auf YouTube gucke ich mir auch wahnsinnig gerne die Favoriten an, solange sie von Herzen kommen und nicht euphorisch auf 10 gesponserte Produkte hinweisen. Also hier, ein paar meiner aktuellen Favoriten.
weiter weiter weiter…

Die Abo-Box meines Herzens: Papergang

Wer sich halbwegs regelmäßig im Internet herumtreibt, hat sicher schon gesehen, dass Abo-Boxen zurzeit durch die Blogs und YouTube-Kanäle schwirren. In der Regel sind das Boxen für Beautyproben, Beautygeschenke und Beautywhatever. In anderen Ländern sind Buch-Boxen ganz groß, aber wegen der deutschen Buchpreisbindung geht das hier ja nicht. a) Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob das tatsächlich der Grund ist. b) Ich bin trotzdem immer und immer FÜR die Buchpreisbindung, aber das ist eine andere Geschichte.
Aaaaaaaanyway. Abo-Boxen machen Spaß, wenn man die richtige gefunden hat, und ich will auch! Was ist also meine drittliebste Leidenschaft (oder die vierte? Keine Ahnung): Schreibwaren! Auch da ist auf deutschem Boden wenig zu finden, das Internet ist Neuland und so. In England habe ich aber die Papergang entdeckt.
weiter weiter weiter…

Komplettes Konzert: MTV Unplugged mit Nirvana

Wenn man heute überhaupt von „berühmten“ Konzerten sprechen kann, taucht ausnahmslos auch immer dieses auf der Liste auf: Nirvana Unplugged in New York.
Das war in einer Zeit, da man MTV noch wirklich guckte, weil es in Deutschland nichts vergleichbares gab, Musikvideos toll waren und an YouTube noch niemand dachte. Besonders die MTV Unplugged Konzerte aus den frühen 1990ern haben uns beeindruckt: Eric Clapton, R.E.M., The Cure, Stone Temple Pilots, Björk, Oasis…
weiter weiter weiter…