All the luck in the world

All the luck in the world

Langsam müssen wir uns der Tatsache stellen, dass in Zukunft neue Bands immer mehr auf YouTube entdeckt werden. Das geschieht heute ja schon immer wieder, von Foster the People bis Justin Bieber.
Auch All the luck in the world haben als erstes auf YouTube auf sich aufmerksam gemacht. 19 Jahre ist Neil Foot alt, als er die Band gründet. Sie spielen ein bisschen herum, schreiben den Song „Never“, machen dazu ein kleines Video mit einer langen Autofahrt… In kurzer Zeit sehen sich mehr als 70.000 Menschen dieses Video an und teilen es begeistert mit ihren Freunden. Und „Never“ ist wirklich gut.

weiter weiter weiter…

Buchtipp: Adam Johnson – Das geraubte Leben des Waisen Jun Do

Pünktlich zum neuen Jahr gibt es hier einen Buchtipp von mir. Mit zwei Daumen nach oben.
Wie ich außerdem nach dem Lesen erfahren habe, hat „Das geraubte Leben des Waisen Jun Do“ den Pulizerpreis 2013 gewonnen. Bin ich für.

Das Buch ist die Lebensgeschichte des Protagonisten Pak Jun Do, einem nicht ganz Waisenjungen aus Nordkorea. In dem totalitären, nordkoreanischen Regime, das vollständig auf Propaganda gebaut ist, ist auch in der Geschichte nicht immer klar, was stimmt und was nicht. Außer Jun Do gibt es noch zwei weitere Erzähler, einen Vernehmungsspezialisten und die Erzählstimme der Lautsprecherdurchsagen des Regimes, die oberflächlich gesehen der eigentlichen Geschichte widersprechen. Das hört sich verwirrend an, ja, und das Buch ist auch nichts für jemanden, der einfach schnell ein bisschen was runterlesen will. Aber die Mühe lohnt sich.

weiter weiter weiter…

Tickets kaufen: Bombay Bicycle Club

Bombay Bicycle Club live Köln

Da sind sie schon wieder. Erst 2012 habe ich Bombay Bicycle Club unter die Top 10 Konzerte des Jahres gewählt (Fotos hier), und schon besuchen uns die Londoner wieder.
Angesichts ihres jungen Alters ist es schon ein bisschen seltsam, wenn sie als „Veteranen des Indie-Rock“ bezeichnet werden, trotzdem möchte man ihnen diesen Orden nur allzu gerne an die schmächtige Brust pinnen. Seit 5 Jahren begeistern Bombay Bicycle Club jetzt schon mit zarten Stimmchen und melodischem Geschrammel – immer gut und hip, ruhig und tanzbar.

weiter weiter weiter…

Tickets kaufen: Adam Green

Adam Green

Sobald ich an Adam Green denke, denke ich an meine letzte WG. Da habe ich über einer Buchhandlung gewohnt und der hübsche Aushilfsbuchhändler sah aus wie Adam Green. Ich habe sogar seinen Namen vergessen, weil alle ihn nur heimlich Adam genannt haben.
Mit Adam Green selbst hat das jetzt gar nichts zu tun, aber naja – hier habt ihr mal einen Schwank aus meinem Leben. Was soll ich über Adam Green auch sonst viel erzählen? Man kennt sich. Und: Am 03.02.2014 spielt er ein Akustik-Konzert im Stadtgarten!

weiter weiter weiter…

Tickets kaufen: Moderat

c/ by Samuel John Butt

c/ by Samuel John Butt

Obwohl ich kein Profi in Sachen elektronischer Musik bin, kann ich euch verraten, dass ihr das hier wohl mögen werdet. Die charmanten Apparat und die coolen Modeselektor haben sich zusammengeschlossen und unter dem passenden Namen Moderat im August ihr neues Album II herausgebracht. Der Sound ist frisch, melodisch und gut gelaunt.
Am 30. Januar spielen sie in der Live Music Hall.

weiter weiter weiter…