Gelesen im Februar (2018)

Dieser Monat war für mich in einem Schwups vorbei. Dass ich überhaupt ein Buch geschafft habe, wundert mich schon ein bisschen. Work, work, work, mit netten Menschen durch die Stadt streifen und dann hat mich auch diese nette Erkältung erwischt. Fast zwei Wochen nichts tun, ich konnte nicht mal lesen, weil jeder Satz mich gleich wieder verlassen hat und ich keinen klaren Gedanken fassen konnte. Deshalb das hier: ein Buch noch mal lesen, von dem ich weiß, das ich es mag, ein Jugendbuch, eine Graphic Novel und ein einfaches Sachbuch.
weiter weiter weiter…

Favoriten 2018 (4)

Gibt’s etwas Neues? Neben den ganzen Konzerten und Büchern und krank sein und Reisen und Arbeit, also einfach im Alltag, gibt es Dinge, die ich mag. Das ist eigentlich schon die ganze Erklärung für diese Kategorie, glaube ich. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei.
weiter weiter weiter…

Tickets kaufen 03/2018

Sieht voll aus, der März, aber eigentlich ist mal wieder alles gleichzeitig, ich habe Termine auf der Lit.Cologne und ich bin teilweise gar nicht in Köln. Zwei Konzerte habe ich zumindest schon mal fest, mal sehen, was dann noch kommt. Hier also wie immer meiner Konzerttipps für diesen Monat und die Vorschauen für April und Mai.
weiter weiter weiter…

Wonder Wheel (2018), Woody Allen

Da ist er, der neue Film von Woody Allen, und ich habe es nicht mal mitbekommen. Kino und Filme, das war einmal sehr wichtig für mich, aber irgendwie habe ich in den letzten Jahren die Zeit dafür verloren. Und ja, eigentlich mag ich ja gar keine Neujahrsvorsätze, aber dieser hier war nötig: mehr Filme, mehr Kino. Und wenn ich mir vornehme, darüber zu schreiben, wird das vielleicht auch wieder was.
weiter weiter weiter…