Meine Woche – Trinken am Donnerstag

Meine Woche - Blog aus Köln

Wenn die Woche am Montag um 8:00 Uhr mit einem Zahnarztbesuch beginnt, gibt es eigentlich ja nur noch Potenzial nach oben. Wie konnte ich mich nur darauf einlassen?
Zum Glück überstehe ich Kontrolbesuche recht schnell und angstfrei und meine Zahnärztin versicherte mir wieder einmal, dass ich auf einer höheren Evolutionsstufe angekommen bin, da ich keine Spur von Weisheitszähnen habe. Nüscht. Die müssen daher auch niemals raus. Das könnte ja gleich ein bisschen glücklicher machen.
weiter weiter weiter…

#München und Angst

Das war es also? Den ganzen Abend zittert das ganze Land, eine Stadt steht still, niemand kommt rein oder raus. Auf Facebook fragt man sich gegenseiteig, ob alles in Ordnung ist, in den Kommentarspalten schreit man nach dem Militär oder schlimmerem. Und das alles, weil ein labiler Teenager in einem Kaufhaus in München um sich geschossen hat.
weiter weiter weiter…

Weiter geht’s

Ist ja nicht so, als hätte ich die letzten Wochen nichts zu tun gehabt, aber für den Blog ist dabei nichts raus gekommen. Ich habe gearbeitet und mich um Menschen gekümmert und deswegen fast keinen Film gesehen, kein Konzert besucht und kaum gelesen. Jetzt bin ich ziemlich leer und versuche die Akkus wieder aufzuladen.
weiter weiter weiter…