Bonaparte are back – neues Album, neue Tour

c/ Melissa Jundt

c/ Melissa Jundt

Ach Bonaparte. Die Band, deren Konzerte ich ohne weiteres (auch ungefragt) jedem Konzertgänger empfehle. Denn entweder wird man mit offenem Mund am Rand stehen und das Spektakel auf sich wirken lassen, oder Hals über Kopf in die Menge springen und erst zwei Stunden später wieder daraus auftauchen – verschwitzt, mit blauen Flecken und glücklich.
Auch nach dem letzten Album, das allgemein mit einem „Meh“ aufgenommen wurde, gab es live nichts zu meckern.

weiter weiter weiter…

Tickets kaufen: Bonaparte

Wenn nicht schon gekauft, dann jetzt aber los!
Wer ein unfassbar gutes Live-Erlebnis sucht, findet alles bei Bonaparte: Punkrock, Verkleidungen, wilde Tanzeinlagen, nackte Menschen, Pogo, gute Songs…
Bonaparte spielen jeden einzelnen Song, den sie haben. Das war jedenfalls bei den letzten beiden Touren so. Und wenn sie dreimal im Jahr kommen würden, ich würde jedesmal hin gehen. Dafür lasse ich auch die Kamera zu Hause.
Also bitte!

weiter weiter weiter…

Gewinnspiel: At the B-Sites Festival (beendet)

Kennt ihr Silent-Konzerte? Das sind kleine Veranstaltungen, bei denen die Musik des Künstlers nicht über Verstärker in die Menge, sondern über Funkkopfhörer gleich in die Ohren der Zuschauer geschickt wird. Das macht das Konzert zu einem ganz privaten und persönlichen Erlebnis und auch für Anwohner um die Ecke erträglich. Die Konzertreihe „At the B-Sites“ veranstaltet solche Silent-Konzerte schon eine ganze Weile. Sie führt immer wieder relativ unbekannte Künstler an geheime und versteckte Orte in Köln und bringt sie dort ganz intim mit Musikbegeisterten zusammen.
weiter weiter weiter…

#Concert-Tag – 10 Fragen über Konzerte

Ich bin auf Konzertentzug. Ein schlimmer Fall von eingeschlafen Füßen, zu wenig Krach und Staub auf der Kamera. Aber ich habe keine Zeit für Festivals und in Köln ist nichts los. Damit das Thema nicht ganz aus dem Blog verschwindet, mache ich hier mal was ganz Bloggiges: einen Tag! Das ist so etwas wie eine Fragerunde zu einem bestimmten Thema, die man für sich selbst beantwortet (und weitergeben kann). So Zeug aus dem Internet. Hier also #TheConcertTag, gefunden auf YouTube bei Abby Williamson, frei übersetzt von mir.
weiter weiter weiter…

Die besten Konzerte 2014

Augustines_2014_zakk
2014 – ein ungewöhliches Konzertjahr für mich. Ich habe dieses Jahr über 30 Konzerte gesehen (ohne Festivals), und die meisten waren eher ok. Nicht schlimm, aber auch nicht wirklich etwas, an das ich mich in 5 Jahren noch erinnern werde.
Dann aber – daaaaaamn – waren da die Konzerte, die ich zu den besten zählen möchte, die ich JEMALS gesehen habe.
weiter weiter weiter…