Clap your hands say yeah – Only Run

Clap your hands say yeah - only run

„Clap your hands say yeah“, dachte ich, „die habe ich doch schon mal fotografiert vor ein paar Jahren“. Cooler Name übrigens. Als ich so in das Album rein höre, bin dann doch ein wenig überrascht. Waren die nicht sehr punkig und schrammelig? Ich erinnere mich an wirbelnde Gitarren und Gekrächze ins Mikrofon…
Später fällt mir auf, dass ich vor zwei Jahren tatsächlich „The Pains of being pure at heart“ im Luxor fotografiert hatte. Auch ein cooler Name. Nun ja.

weiter weiter weiter…

Fotografieren auf Konzerten

Art Brut 2001 Cologne

Letztes Jahr suchte eine Bekannte spontan jemanden, der sie auf das Art Brut Konzert im Kölner Luxor begleitet und Fotos vom Konzert machen kann. Ich hatte zwar keine Ahnung, was mich da erwarten würde, war aber schlimm pleite und wollte unbedingt zu dem Konzert. Spontan ist schön. Ich habe mir also Papas Kamera geliehen, mich im Internet ein bisschen über das Thema informiert und mich dann in die Menge geschmissen.
Ich kam also per Zufall dazu und habe mich gleich verliebt. Konzertfotografie passt mir so gut, weil es zwei ganz besondere Anforderungen hat.

weiter weiter weiter…