Banks im Gloria

Banks ist die, auf die ich warte. Damals noch auf das erste Album, nachdem ich die EPs schon ausgiebig verschlungen hatte. Dann auf das zweite Album mit der Frage, ob es mir genauso gut gefallen würde wie das erste. Auf ein Banks-Konzert, denn beim letzten vor 3 Jahren war ich im Urlaub. Und dann lässt sie mich im Gloria gar nicht lange warten und erscheint pünktlich auf der Bühne. Und doch ist es anders, als ich vorher erwartet hatte.
weiter weiter weiter…

Tickets kaufen: Banks

Sagen wir es mal so: Banks ist toll. Wenn ich dieses Jahr auf ein Konzert warte, dann auf dieses.
Frau Banks hat bis jetzt 2 EPs veröffentlicht, die beide absolut hörenswert sind. Das ist atmosphärischer Elektro, ruhig, mit ihrer wunderbaren Stimme und Texten, die dich oft genau dahin treffen, wo es weh tut.
Ich warte dann jetzt auf das Album, denn die Tourtermine stehen: Am 17.07.2014 spielt Banks im Gloria. Ihr solltet euch so schnell Karten kaufen, wie euer Internet euch auf die Tickseiten bringen kann. Ich schmolle derweil, denn ich bin bis zum 18.07. im Urlaub. Das ist zwar schön, aber das ist in diesem Fall auch sehr ärgerlich.

Kleine Sommerpause

CoolCatsCologne Sommerpause

Das Ende der Sommerpause. Soll nicht heißen: Ende des Sommers. Nicht, dass wir uns da falsch verstehen!
Mein Sommer bestand bisher aus seltsam-aufregendem Jobwechsel, emotionaler Kackscheiße und Abenteuer-Urlaub. Ich will auf das alles gar nicht genau eingehen, ich brauchte einfach ein bisschen Auszeit. (Ok, vielleicht muss ich euch später noch mit einer ausgedehnten Urlaubsfotosdiashow nerven)

Jetzt soll es aber wieder losgehen hier bei den CoolCats. Am liebsten alles auf einmal! Ich freue mich auf Arkells im Stadtgarten nächste Woche. Wie war es eigentlich bei Banks? Hat jemand Boyhood gesehen? Das Wetter scheint gut genug für’s Open Air Kino. Welches Meme treiben wir gerade durch’s Internet?
Wenn ich in den nächsten Wochen vorm Ins-Bett-Gehen aus dem Büro komme, gibt’s auch mehr Essen, Trinken und Ausgehen in Köln.

Let’s go.