Favoriten: Duftkerze und Gewürzmischung

Ich habe in den letzten zwei Monaten zu Hause kaum „Zeugs“ eingekauft oder online bestellt. Ich habe das für mich eh stark reduziert, aber das Bedürfnis war einfach nicht da. Trotzdem habe ich hier auf meiner Liste wieder einige Favoriten gesammelt, die ich euch hier mal wieder präsentiere.

Duftkerze von Muji

Bei Duftkerzen scheiden sich ja die Geister. Die einen haben eine ganze Sammlung von verschiedenen Düften für verschiedene Stimmungen oder Räume, die anderen finden diese künstlichen Düfte furchtbar und bekommen gleich Kopfschmerzen. Ich befinde mich wahrscheinlich irgendwo in der Mitte. Ich mag dezente Düfte, die nicht den Raum dominieren, und probiere hier und da mal etwas Neues aus. 

Als ich mich bei Muji das letze Mal mit Stiften eingedeckt habe, habe ich mir auch mal das Regal mit den Düften angeschaut und mich gleich in diesen hier verliebt: Hinoki Wood. Nach kurzem googlen weiß ich jetzt, dass das eine Art Zedernholz ist, Freunde behaupten aber auch, dass es ein bisschen nach Weihrauch riecht. (Keine Ahnung, ich bin nicht katholisch.)

Das wichtigste ist aber: Es ist ein toller, dezenter Duft, den ich in meiner Wohnung sehr mag. Diese kleine Größe kostet 4,95 €, brennt gut ab und hält lange. Vielleicht wechsle ich beim nächsten Einkauf mal auf die große Dose.

Link zum Shop: Hinoki Wood von Muji

Gewürzmischung von Just Spices

Just Spices habe ich das erste Mal auf dem Weihnachtsmarkt am Stadtgarten entdeckt, mittlerweile kann man die Dosen sogar bei Rewe kaufen. Die haben viele tolle Gewürze, aber auch ganz viele Gewürzmischungen, die ich für völlig unsinnig gehalten habe. Tomatengewürz? Rührei-Gewürz? Kartoffel-Gewürz? Okeeeee, wer’s braucht. 

Dann habe ich dieses hier geschenkt bekommen: Avocado Topping. Und was soll ich sagen, ich bin richtig begeistert. Die Gewürzmischung landet bei mir nicht nur auf Avocado, sondern auf Käse, Salat, Gurken… eigentlich auf allem, wo ich vorher einfach Salz und Pfeffer genutzt habe. 

Im Avocado Topping sind: Salzpyraminden, schwarzer Sesam, Tomatenflocken, Pfeffer und ein bisschen Chili. And I love it. Man muss ja auch mal zugeben, wenn man falsch gelegen hat.

Link zum Shop: Avocado Topping von Just Spices


Anzeige:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.