Favoriten 2018 (4)

Gibt’s etwas Neues? Neben den ganzen Konzerten und Büchern und krank sein und Reisen und Arbeit, also einfach im Alltag, gibt es Dinge, die ich mag. Das ist eigentlich schon die ganze Erklärung für diese Kategorie, glaube ich. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

 


 

 

Dark Angels von Lush

Lush ist so eine Kosmetikmarke, die Leute entweder lieben oder vor den intensiv riechenden Läden davonlaufen. Lush schreibt sich selbst auf die Fahne, dass sie keine Tierversuche unterstützen, 100% vegan sind, alle Produkte frisch und von Hand gemacht werden und sie so wenig Verpackungen wie möglich nutzen. Das bekommt alles schon mal einen Pluspunkt von mir. Ich mag nicht alle ihre Produkte, aber dieses hier ist ganz wunderbar. Dark Angels ist eine Gesichtsreinigung, die besonders bei fettiger und unreiner Haut Wunder wirkt. Nicht erschrecken, das Zeug ist rabenschwarz und riecht erstmal sehr seltsam – das liegt u.a. an dem Kohlepulver und dem Sandelholzöl darin. Dazu hält selbst der kleine Topf EWIG, weil man nur ganz wenig benutzt und das auch nicht jeden Tag. Es gibt es Verfallsdatum auf den Produkten, aber so ganz genau muss man sich daran nicht halten. Ich massiere es mit Wasser vorsichtig ein (ist gleichzeitig ein Peeling), lasse es ein wenig auf der Haut trocknen wie eine Maske und Wasche dann alles gründlich ab. Alles Weitere hier.

 


 

 

App: PokaMax

Wir sind alle digital, jajaja, aber wie schön ist das Gefühl, wenn man mal wieder eine richtige Postkarte im Briefkasten hat? Mit dieser App kann man aus seinen Handyfotos Postkarten drucken und sie auch gleich verschicken lassen – und das funktioniert richtig, richtig gut. Aus dem Urlaub schnell ein Selfie an die Mama, ein lustiges Motiv, das man unterwegs gesehen hat, an die Freundin, oder ein Kindheitserinnerung an die Schwester. Einfach mal wieder hallo sagen. Und die Usability ist auch top: Postkartenformat aussuchen, ein oder mehrere Fotos hochladen, Text dazu, fertig. Eine Postkarte kostet mit Versand im Moment 2,50€. Man kann sich aber mehrere Credits auf einmal kaufen und das ganze billiger machen – zum Beispiel 10 Karten für 19,90 €.
Für Apple
Für Android

 


 

 

4711 Düfte – Acqua Colonia

Wenn man an Kölnisch Wasser denkt, denkt man auch gleich an Omis und die große Werbung am Hauptbahnhof. Seit einiger Zeit versucht man, die Marke zu verjüngen und die Düfte auch für Leute unter 70 attraktiv zu machen. Und was soll ich sagen? Entweder es funktioniert oder ich trete bald ins Rentenalter ein. Auf meinem letzten Kurzurlaub habe ich am Flughafen ein Set aus den neuen Düften gefunden, bei denen immer eine Frucht und ein Gewürz kombiniert ist. Pfeffer und Grapefruit, Pfirsich und Koriander, Limette und Muskat, Zitrone und Ingwer, Blutorange und Basilikum – hört sich nicht nur lecker an, riecht auch gut. Und in der Größe sind sie auch perfekt für die Handtasche. Ich habe dieses Set jetzt nur noch bei Amazon gefunden, bei Douglas etc gibt es soweit ich sehe nur die großen Flaschen.

 


 

 

New York Times Abo

Ich will ja jetzt gar nicht mit der aktuellen politischen Situation und den ganzen Lügenpresse-Spinnern anfangen, aber generell ist es wichtig echten Journalismus zu unterstützen. Früher hatte ich noch richtige Zeitungsabos, habe aber mittlerweile gemerkt, dass ich überhaupt nicht mehr dazu komme, die zu lesen. Ab und zu hole ich mir noch mal eine Ausgabe am Wochenende oder stöbere durch eine komplette ZEIT, wenn ich frei habe, aber im großen und ganzen bin ich auf Digital-Abos umgestiegen. Die sind in der Regel auch günstiger und für mich auch viel praktischer, weil ich auf dem Handy überall spontan lesen kann. Hier möchte ich die New York Times empfehlen. Das ist kein Geheimtipp, ich weiß, aber ich bin sehr begeistert von der täglichen Nachrichtenübersicht, die jeden Tag in der App ist. Ich zahle 14 € im Monat. Alle Infos dazu findet ihr hier.
https://www.nytimes.com/subscription/inyt/lp87JWF.html?campaignId=4KKRL

 


(Anzeige)


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.