Afrob in der Laxess Arena (Support Beginner)

Da schlummert noch etwas auf meiner Festplatte, das ich noch gar nicht veröffentlicht habe. Ich predige ja gerne, dass man sich auf Konzerten auch bitte immer die Vorbands anschauen soll, auch wenn die klitzeklein sind und man überhaupt nichts mit denen anfangen kann. In diesem Fall trifft das aber nicht zu – denn wer Beginner im März in der Lanxess-Arena gucken gegangen ist, der hat sich sicher auch sehr über Afrob gefreut.

Das hat Spaß gemacht, und auch, wenn er neue Sachen gespielt hat, wusste er natürlich, dass die Beginner-Fans hier auf die alten Sachen gewartet haben. Also „Get up, clap your hands, and feel the groove“! (Damit hat man mich mal eine Zeitlang morgens geweckt und das spielt noch immer jeden Tag in meinem Kopf, wenn der Wecker klingelt.)


Anzeige:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.