The Men, 25.03.2014, MTC

The Men Cologne MTC

Aaaaah, zurück im Club, endlich wieder Geschrammel. Ich habe jetzt aber auch lange genug ausgesetzt bei den Konzerten. Genau der richtige Punkt wieder damit anzufangen – The Men sind in der Stadt.

The Men Cologne MTC

Ich hatte schon fast vergessen, wie gern ich das MTC eigentlich habe. (Bis die Angst hier unten im Keller einen grausigen Tod zu sterben, sollte mal ein Feuer ausbrechen, wiederkommt.) Nun ja, das MTC war nicht so voll – vielleicht 100 Leute sind da, die sich aber bei der Vorband schon aufstellen und sich interessiert eintanzen. Die Vorband war wirklich toll, von denen hätte ich mir ohne Probleme eine komplette Show angucken können – aber wie das Schicksal es so will, habe ich ihren Namen vergessen. Finde ich aber noch raus…

The Men Cologne MTC

An The Men hatte ich eigentlich nur eine Erwartung: Dass sie mich und die anderen Anwesenden zum Tanzen bringen. Die Songs auf dem neuen Album sind so schön rocknrollig, mit Bläsern und Jukebox-Gefühl, das sollte doch hinzukriegen sein. Die Hoffnung hatten außer mir aber wohl nur zwei, drei andere, das Publikum ließ sich gerade mal zu ein wenig Kopfnicken hinreißen.

The Men Cologne MTC

The Men waren gut, richtig gut, wenn auch viel ruhiger und instrumentaler als ich gehofft hatte. Trotzdem wollte ich nicht, dass sie wieder aufhören, das hätte ich mir noch Stunden anhören können. Vielleicht auch, weil mir plötzlich auffällt, wie sehr ich die sehr, sehr kleinen und schrammeligen Konzerte vermisst habe.

2 comments

    • avatar Miriam   â€¢     Author

      Ach, cool, danke! Ich hab ja auch kurz mit einem gesprochen, aber der Name blieb irgendwie nicht hängen. Werd ich mir anhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.