OK Kid, 16.12.2013, CBE

OK Kid Köln CBE

Das hier ist leider schon etwas her, aber mich hat die Grippe und dieses Weihnachten (TM) gepackt, daher komme ich erst jetzt dazu…

Ab und zu muss ich kleine Ausflüge in den deutschen Hiphop machen – dafür habe ich mir OK Kid ausgesucht, deren Video „Stadt ohne Meer“ ich hier schon einmal vorgestellt habe. Mit genau dem Song haben sie dann auch gleich ihr großartiges Set im Club Bahnhof Ehrenfeld gestartet. Stadt ohne Meer ist zwar keine Hommage an Köln, denn die Herren kommen aus Gießen, sie sind aber mittlerweile offiziell adoptiert. Nach dem Konzert und einer kleinen „After-Show-Party“ bedanken sie sich daher auch ganz artig beim CBE, da sie hier proben durften und gefördert wurden. Ja! Mehr davon bitte!

OK Kid Köln CBE

Ihre Mischung aus Rap, Samples und Beats ist nicht neu, aber anders, OK Kid sind weder Gangster noch Spaßrapper. Besonders ihre Texte lassen mich aufhorchen – da geht es um Drogen, Herzschmerz, Konsum, Weltbilder; alles sehr schön komprimiert, aus dem Alltag und doch ein bisschen tiefgründig.

OK Kid Köln CBE

Mit mir feiern übrigens auch alle Teenager der Stadt, wenn ich mir so das Publikum ansehe. Da werden Haare geschmissen und andauernd Fotos von sich selbst gemacht – dafür kreischen sie schön und können alle Texte.

OK Kid Köln CBE

OK Kid sind aber zu gut, um nur eine Teenieband zu sein. Das ist alles schön live, mit guten Beats und viel Bewegung. Die Samples werden teilweise frisch eingespielt und in die Songs eingearbeitet. Und – und das habe ich auf anderen Konzerten von jungen Bands schon vermisst – sie haben Charisma! Die Energie von OK Kid ist ansteckend und macht Spaß. Frontmann Jonas weiß, wie er die Menge in Bewegung bringt: Das Publikum macht alles mit, schreien, kuscheln, Hände hoch, stagediven (jawoll!).

OK Kid Köln CBE

Obwohl es mit erst einem Album noch nicht sooo viel Material gibt, spielen sie lange, eigentlich alles, was sie haben, und noch mehr. Höhepunkt ist gegen Ende „Verschwende mich“, die erste Single, zu dem die jungen Gefühlswelten noch mal aufkochen und Jonas angehimmelt wird.

Hach, schön. OK Kid kommen hoch in meine Liste der Überraschungen des Jahres.

OK Kid Köln CBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.