Komplettes Konzert: Kakkmaddafakka

Mist. Ich hatte mich sehr auf das Konzert von Kakkmaddafakka in der Live Music Hall gefreut. Ich hatte schon die Akkreditierung, die Kamera war aufgeladen und alle anderen Termine und Arbeiten nach hinten verschoben. Und dann kommt natürlich: eine fiese, fiese Erkältung. So müde war ich schon lange nicht mehr. Und da atmen können nicht nur auf Konzerten zu meinen elementaren Glücklichmachern zählt und ich freundlicherweise nicht auch noch alle Anwesenden an meinem Leid teilhaben lassen wollte (oh ja, ich leide!), bin ich zu Hause geblieben. Auf der Couch. Grmpf.
Das Konzert soll jedenfalls gut gewesen sein. Mir blieb dann nur, mir diesen Mitschnitt eines anderen Konzerts zu suchen, und mir wenigstens das hustend und fiebernd anzusehen. Nicht das gleiche, aber immerhin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.