Tickets kaufen: Kakkmaddafakka

Pressefoto Kakkmaddafakka

Kakkmaddafakka haben nicht nur einen wunderbaren Namen, sondern auch eine Ladung Indie-Pop, den sie gerne auf Deutschland loslassen.
Die netten Norweger aus Bergen zeigen dazu, dass es die schönen Schulband-Geschichten noch immer gibt. Die Brüder Axel und Pal Vindenes treten mit ihren Freunden auf. Den Leuten gefällt’s und so spielen sie weiter und weiter und weiter, touren heute durch verschiedene Länder und spielen große Festivals.

weiter weiter weiter…

Komplettes Konzert: Foo Fighters, Gebäude 9, 2002

Wenn ich das sehe, hasse ich mich so unglaublich. 2002 – die Foo Fighters live im Gebäude 9 in Köln.
Gut, ich habe zu der Zeit gar nicht in Köln gewohnt, war aber auch nicht mehr als 3 Stunden entfernt. Verdammt!
Man kann sich nur vorstellen wie scheißeheiß es da gewesen sein muss, im Gebäude 9 verbrennt man ja sonst schon bei Acts, die nur rumstehen. Und laut – im Gebäude 9 kann man auch noch richtig aufdrehen. Für die Foo Fighters kann man auch einen Tinitus riskieren.

weiter weiter weiter…

Cabaret (1972), Bob Fosse

Cabaret
Oh nein, ein Musical! Jajaja. Da singen tatsächlich Leute, schlimm. Und wie unrealistisch… (im Gegensatz zu allen Filmen, die gerade stattdessen so im Kino laufen). Aber verstehen kann ich es ja. Die meisten Musicals, besonders so ziemlich alles, was sich aktuell so bezeichnen darf, ist Grütze. Es gibt aber tatsächlich gute Filme, in denen getanzt und gesungen wird.

Cabaret ist von 1972 und keines dieser Musicals, vor denen man sich so sehr fürchtet. Niemand bricht hier plötzlich in Gesang aus, klärt uns detailliert über die Gefühlslage auf und holt uns aus der Realität des Films. Die Handlung wird durch Stücke aus der Cabaret-Show unterbrochen, die zur Handlung passen. Es sind also eher kleine Pausen.

weiter weiter weiter…

Tickets kaufen: San Cisco

San Cisco PressebildSan Cisco kommen aus Fremantle in Australien. In der kleinen Stadt mit nicht mal 8000 Einwohnern fanden sich Jordi Davieson, Josh Biondillo, Nick Gardner und Scarlett Stevens auf der Highschool und beschlossen, zusammen Musik und damit die Welt unsicher zu machen. Soweit so gut, der Plan. Sie sind jedenfalls schon mal auf dem richtigen Weg.
In ihrer Heimat sind San Cisco schon recht bekannt und wagen sich jetzt auch auf Tour nach Europa.

weiter weiter weiter…