Lesung – T.C. Boyle

Dieser Blogartikel kommt ein bisschen spät, aber es finden ja noch einige Lesungen statt. Bevor das Programm für die Lit.Cologne 2014 bekannt gegeben wird, schieben die Veranstalter noch ein paar besondere Lesungen dazwischen.

Am 19.09. war ich im Tanzbrunnen bei T.C. Boyle, der aus seinem neuen Buch „San Miguel“ gelesen hat.
T. fucking C. fucking Boyle.
Nicht nur, dass ich ein großer Liebhaber seiner Bücher bin, der Mann ist auch noch eine coole Sau. 1a Frisur, 1a Lesung. Ein toller Vorleser ist er auch noch – macht Lust auf mehr.

Ich habe noch gar nicht alle seine Romane gelesen, und dazu veröffentlicht er auch noch fast jedes Jahr ein Neues, hach, wie toll. Mein Favorit ist übrigens „América“. Während der Herr nun wie ein Rockstar durch die Welt tourt, könnt ihr euch das neue Buch aber auch schon kaufen. Das hört sich nämlich auch wieder toll an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.