Köln, Konzerte, Kapazitäten

Köln ist toll. Nicht schön, ok, das gebe ich zu, aber toll. Wer gerne auf Konzerte geht, kann sich kaum eine bessere Stadt aussuchen. Besonders kleine Bands kommen neben Berlin fast immer auch nach Köln, erst danach folgen Hamburg und vielleicht noch München. Wahrscheinlich liegt das einerseits daran, dass unsere Veranstalter und Booker noch viele gute Kontakte aus der Popkomm-Zeit haben. Andererseits haben wir auch viele wirklich gute Veranstaltungsorte – besonders die Kleinen!

Da ich selbst immer wieder nach den Kapazitäten der einzelnen Konzerthallen suche, mache ich es mir und jedem, der es braucht, mal einfach und schreibe eine Liste. Jawoll, eine Liste.

Ich habe ein bisschen recherchiert und das hier zusammengetragen. Bei manchen Orten bin ich mir nicht sicher, ob die nicht ein bisschen geschummelt haben, denn auf mich wirken sie teilweise doch kleiner. Naja, wenn ich etwas Wichtiges vergessen habe oder ganz schlimm daneben liege, bitte melden.

Rheinenergie Stadion: 50.000
Lanxess Arena: 20.000
Tanzbrunnen: 12.500
Palladium: 4.000
E-Werk: 2.000
Essigfabrik: 1500
Live Music Hall: 1300
Kantine: 1000
Alter Wartesaal: 1000
Gloria: 900 (bestuhlt 400)
Gebäude 9: 400
Club Bahnhof Ehrenfeld: 550 / Yuca: 200
Luxor: 500
Bürgerhaus Stollwerk: 500
Underground: 300
Stadtgarten: 400
Studio 672: 300 eher 180 (danke @Tomcat aus den Kommentaren)
MTC: 300
Tsunami Club: 200
Blue Shell: 200
Sonic Ballroom: 150

Werkstatt – Update: nach Infos von Heike in den Kommentaren hat die Werkstatt zwei Säle, in die 450 und 200 Leute reinpassen.

Update 26.11.2015 – Groove Bar (in Porz): 300

Und noch mehr:
Zimmermanns: 180
Subway: 180
Heinz Gaul: 400
Artheater: 400




18 comments

  1. avatar Martin Schümmelfeder   â€¢  

    Hallo
    war neulich im Sonic Ballroom und denke, dass die da niemals offiziell 150 Leute reinlassen dürften, sofern der Laden überhaupt als Versammlungsstätte im eigentlichen zugelassen ist.
    woher hast Du diese Zahl?
    beste Grüße
    M.S.

  2. avatar Miriam   â€¢     Author

    Hi Martin,
    da antworte ich mal besser spät als nie 😉
    Woher ich die Zahlen alle genau habe, weiß ich gar nicht mehr – lange Stunden im Netz zusammengesucht! An die 150 Leute im Ballroom glaub ich auch nicht. Wahrscheinlich zählt der Biergarten dazu? Wenn ich was Genaues rausfinde, werde ich das korrigieren.
    Grüße!

    • avatar Heike   â€¢  

      Hi Miriam,
      danke für diese Übersichtsliste!
      Nach meinen Informationen hat die Werkstatt zwei Säle, in den großen gehen 450 Leute und in den kleinen 200, die Info ist von letztem Jahr, aber vielleicht taugt sie ja zum „Einordnen“ 🙂
      Viele Grüße
      Heike

      • avatar Miriam   â€¢     Author

        Hey Heike,
        danke für den Tipp. Ist nachgetragen.

  3. avatar Tony   â€¢  

    Danke! hat mir sehr geholfen und viel Zeit gespart!

    LG

    • avatar Miriam   â€¢     Author

      Danke, freut mich!

  4. avatar Tomcat   â€¢  

    Hallo Miriam,

    danke für deine Recherche – so was interessiert mich auch immer wieder 🙂 Ich habe gerade gesehen dass das Studio 673 im Stadtgarten 180 Personen Platz bietet. Das dürfte auch hinkommenen.

    LG
    Thorsten

    • avatar Miriam   â€¢     Author

      Hey Tomcat – vielen Dank!
      Werde ich gleich ändern.

  5. avatar Markus   â€¢  

    Hey Miriam!

    Beim Tanzbrunnen musst Du unterscheiden zwischen dem Open Air am Tanzbrunnen und dem anliegenden Theater am Tanzbrunnen. Letzteres ist deutlich kleiner.

    Beim Underground musst Du unterscheiden zwischen dem Hauptsaal rechts (U1) und dem kleineren Saal links hinter dem Cafe (U2).

    Es fehlt die Kulturkirche.

    Es fehlt der Gürzenich, wo zwar meist Karnvelssaachen stattfinden aber auch gelegentlich Konzerte.

    Es fehlt der Eltzhof, wo zwar selten ein Konzert stattfindet aber immerhin.

    Es fehlt die Kölner Philharmonie (okay, zugegebenermaßen anderes Publikum, aber der Vollständigkeit halber)

    Bis zum nächsten Mal im Graben.
    Markus

    • avatar Miriam   â€¢     Author

      Das sagst du so leicht am Sonntag-Abend! 😉
      Ich schau mal, was ich machen kann…

  6. avatar Sabrina   â€¢  

    HalloIn die lanxess Arena passen bei Konzerten nur etwa 15000 Leute.Wenn alle Plätze belegt sind(etwa bei Sportveranstaltungen) ist sie mit 18500 Leuten ausverkauft:)

  7. avatar Philipp   â€¢  

    Super Liste! Hat mich als neu Zugegzogener mehrmals geholfen.

    • avatar Dominik   â€¢  

      Und laut Wikipedia passen 1200 bis 1800 rein

  8. avatar Vera Schmölzer   â€¢  

    Hey, ich wollte noch auf die Kulturkirche aufmerksam machen. Da finden auch öfters Konzerte statt und es passen glaube ich so ca. 500-600 Leute darein 🙂 Liebe Grüße und Danke für diese Liste, ist echt sehr hilfreich;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.