Tickets kaufen: Get well soon

Get well soon Presspicture
Konstantin Gropper ist einer von diesen Multi-Instrumentalisten. Er ist schüchtern und bescheiden und redet sich doch gleichzeitig durch die TV-Shows, ist zu Gast bei NeoParadise und Roche & Böhmermann. Vor ein paar Monaten hat er als Get well soon sein drittes Album mit dem schönen Namen ›The Scarlet Beast O’Seven Heads – La Bestia Scarlatta Con Sette Teste‹ herausgebracht und widmet sich darin ganz der großen Kino-Kunst, was er eindrucksvoll mit dem wunderbaren Video zu Roland, I feel you beweist.

Dazu passt natürlich auch, dass Gropper in den letzten Jahren zahlreiche Filme vertont und eine komplette TV-Serie in Frankreich mit Musik ausgestattet hat.
Die Gefahr besteht, dass die Musik von Get well soon hinter den spektakulären Videos zurückbleibt und den Live-Shows etwas fehlt.
Im mauen Konzertmonat Januar ist er aber bestimmt einen Blick wert. Er spielt am 20.01.2013 im Kölner Gloria.

2 comments

  1. avatar stiller   â€¢  

    Wäre fast eine Überlegung wert. Habe ihn zu Zeiten seiner Debütplatte im Frankfurter Bett als Support von ILIKETRAINS gesehen und später noch einmal auf einen Festival, zum Glück schon spät und im Dunkeln. Trotzdem habe ich alle Alben danach nicht gehört.

  2. avatar Miriam   â€¢     Author

    Ich weiß auch noch nicht genau. Das Konzept des neuen Album hört sich schon spannend an.. Aber ich könnte da ein zeitliches Problem haben. Mal sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.