Konzerte im Juli

Ups, ist ja schon der Erste heute. Ich bin ein bisschen zu spät mit meiner Liste. Aber es ist ja eh Finale heute. Verpasst haben wir also noch nichts, keine Sorge. Der Juli sieht leider ein bisschen mau aus. Zum einen, weil ich diesen Monat nicht viel Zeit hatte, mir die kleinen Acts anzusehen, zum anderen ist der Kalender aber auch wirklich leerer als sonst, oder?
Also bitte:

09.07 Bon Iver, Tanzbrunnen
Nein, man sagt nicht „Bonn Eiva“, man sagt „Boniveeer“, und wenn man Menschen damit korrigiert, mögen sie einen noch viel weniger, als bei jedem „Frankenstein ist der Doktor. Es heißt Frankensteins Monster“…
Ja, wo war ich? Ach ja. Der Herr Justin Vernon ist in den USA schon ein ganz Großer, obwohl er das mit dem leisen Stimmchen und noch leiseren Melodien fast selbst nicht geglaubt hätte. Aber von Rapper bis Rocker – alle loben und lieben Bon Iver. Mich hat er noch nicht so ganz. Und live und Open Air kann ich mir das fast gar nicht vorstellen. Ich lasse mich überraschen.

11.07 Santigold, Live Music Hall
Das letzte Album ist lang her und trotzdem immer auf meinem iPod geblieben. Da hieß es übrigens auch noch Santogold. Tanzbar und trotzdem sehr cool. Das neue Album Master of My Make-Believe habe ich noch gar nicht gehört. Hoffentlich kann ich die live sehen.

12.07 Alabama Shakes, Live Music Hall
Vor zwei Monaten habe ich mich noch geärgert, dass die folkigen Damen und Herren ihr Konzert abgesagt haben, um lieber irgendwo im Fernsehen aufzutreten. Und jetzt sind sie schon wieder da. Ich vergebe und vergesse also.

16.07. KMPFSPRT, Gebäude 9
KMPFSPRT touren und touren grade. Seht sympathisch. Aber vielleicht wohnen die auch nur in Köln und haben sonst nichts zu tun… Zur c/o pop konnte ich nicht. und habe mein Konzertbesuch eigentlich für August geplant, wo sie im Underground spielen sollen. Vorher also noch im Gebäude 9? Mal sehen, ob ich es schaffe.

24.07 Rancid, Ewerk
Gnihihi. Rancid. Wer Ska mag, hat hier hier ja fast nostalgische Gefühle. Aber im E-Werk? Komisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.